Filialausstattung zur Präsentation elektronischer Geräte

Die an Dekora-Design gestellte Aufgabe war die Entwicklung einer modernen Filialausstattung mit vielen technischen Features im Corporate Design des Unternehmens. Es sollte eine gut strukturierte Ladenfläche im zeitgemäßen und aufgeräumten Look mit vielen Leuchtelementen entstehen.

Das Markenbranding eines Unternehmens auf ein Ladengeschäft zu übertragen, ist eine Herausforderung, der sich Dekora-Design gerne stellt. Dabei bleibt bei der Konzeption der Filialausstattung nichts unberücksichtigt, damit Materialien, Farben und Formen optimal zusammenspielen und Ihre Marke perfekt im Fokus steht. Dies betrifft die professionelle Gestaltung des En­trees sowie von Bodenbereich und Decke genauso wie die Produktinszenierung am Point of Sale: Von der Außenwerbung, den Schaufenstern, den Wandelementen, der kompletten Filialmöblierung, bis hin zu den Einzelaufstellern und -displays liefert Dekora-Design alles aus einer Hand. Technische Features wie z.B. das “Verstecken” von Kabeln, das zentrale Ein- und Ausschalten der elektrischen Geräte oder eine effektive Diebstahlsicherung sind Aufgaben, die Dekora-Design mit Professionalität und Erfahrung löst.

Zum nächsten Projekt

Workflow Filialausstattung

  • Entwürfe nach Kunden- und Produktanforderungen sowie CD-Vorgaben
  • eigene, modulare CAD-Entwürfe, Planung und Konstruktion
  • Herstellung und Einlagerung aller Module bei Dekora-Design

Technik

  • Materialmix nach Kundenwunsch aus Metall, Holz und Kunststoff

Besonderheit

  • von ersten Entwürfen über Konstruktion, Kalkulation, Muster- und Serienfertigung bis zur Montage im Store alles aus einer Hand

Jedes Projekt hat seine Besonderheiten:

moderner und aufgeräumter Look mit vielen Leuchtelementen.

Die Story mit Wow-Effekt: Ben entdeckt sein neues Smartphone.

Ben hat lange gespart, um sich ein neues Smartphone leisten zu können. Jetzt steht er in der modern eingerichteten Filiale des Anbieters seiner Wahl und kann in aller Ruhe eine Reihe von Mobiltelefonen in die Hand nehmen und einzelne Features ausprobieren, bevor er sich für ein Modell entscheidet.

Der Wow-Effekt: Alle Produkte werden in einem coolen, lichtdurchfluteten Ambiente zielgruppengerecht inszeniert. Die Präsentation lädt zum Verweilen und Ausprobieren ein und schafft so starke Kaufanreize.